Gewürze

Gewürze (aus dem lateinischen „species“: Früchte der Erde) sind aus Ländern mit tropischem und subtropischem Klima eingeführte Erzeugnisse. Sie stammen von einer großen Vielfalt von Pflanzenteilen (Wurzeln, Knollen, Knospen, Blüten, Beeren, Stiele, Blätter und Rinde) und haben dank ihres hohen Gehalts an ätherischen Ölen ein sehr intensives Aroma.

Küchenkräuter stammen aus Gebieten mit gemäßigtem Klima (Mittelmeerraum, Nahost, Nordafrika) und zeichnen sich durch ihr mildes und „feines“ Aroma aus, das im Kontrast zu dem stärkeren, „warmen“ und scharfen Aroma der Gewürze steht.